Das Kriegsgebet, von Mark Twain (in German)

MARK TWAIN

Krieg in Syrien, Krieg im Irak, Krieg in Gaza, Krieg – und ein Flugzeugabschuss – in der Ukraine… Höchste Zeit für ein zünftiges Kriegsgebet – wie nur Mark Twain es vortragen konnte. Diese kleine Geschichte, die den brutalen amerikanischen Krieg auf den Philippinen (1892-1902) aufs Korn nahm, galt als dermaßen anstößig, dass sie erst 1923, 13 Jahre nach Twains Tod, veröffentlicht werden konnte.

Das Kriegsgebet, von Mark Twain (in German) [11:22]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s